AGB

Anmeldung

Mit einer Anmeldung bei Sympathie-Dating erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie auf eine Anmeldung verzichten. Personen, die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, dürfen diesen Service nicht benutzen.
Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf www.sympathie-dating.de und http://eventbrite.de. Erst mit Eingang des jeweiligen Betrages auf unser Bankkonto / Eventbrite wird die Anmeldung für den Veranstalter verbindlich. Die Veranstaltung findet nur bei Erreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl statt. Die Teilnahmegebühr wird bei Veranstaltungsausfall in voller Höhe zurückerstattet. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung.

Gültigkeit

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die Benutzung von www.sympathie-dating.de erfolgt. Die Geschäftsbedingungen haben auch dann Gültigkeit, wenn Sympathie-Dating außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt wird.
Mit einer Anmeldung bei www.sympathie-dating.de erkennt der Nutzer an, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Nutzers, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sich der Betreiber schriftlich damit einverstanden erklärt.


Mindestteilnehmerzahl

Sympathie-Dating veranstaltet Single-Events bei denen sich jeweils mindestens 4 weibliche und jeweils mindestens 4 männliche Teilnehmer in einer vom Betreiber vorgegebenen Zeitspanne kennen lernen können.

Leistungsumfang

Sympathie-Dating kann keine erfolgreiche Kontaktvermittlung garantieren. Sympathie-Dating schuldet lediglich das Bemühen um eine Kontaktvermittlung, nicht den Erfolg einer Kontaktvermittlung. Er haftet demzufolge nicht, falls kein Kontakt zustande kommt.Der Sympathie-Dating behält sich vor bei nicht ausgebuchten Veranstaltungen Teilnehmer altersgemäß passend in eine Veranstaltung an demselben Termintag zusammen zu legen, sofern die Altersstruktur dem Teilnehmer zumutbar ist. Hierdurch kann sich eventuell die Altersgruppe und Uhrzeit der Veranstaltung ändern. Der Betreiber informiert den Teilnehmer 2 Tage vor der Veranstaltung per Email über die Veranstaltungsdetails. Der Betreiber garantiert, dass zum Zeitpunkt der Veranstaltungsplanung (2 Tage vor Veranstaltungsbeginn) bei Terminzusage mindestens 4 weibliche und 4 männliche verbindliche Buchungen vorliegen.

Terminverlegung

Der Sympathie-Dating hat die Möglichkeit, sofern ein Single-Event aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, bei höherer Gewalt oder nicht zu vertretenden Umständen/Änderungen seitens der Veranstaltungslocation oder aus sonstigen erheblichen Gründen, die der Betreiber nicht beseitigen kann oder die Beseitigung ihm nicht zumutbar ist, die Veranstaltung auf einen anderen baldigen Termin zu verlegen. In diesem Fall benachrichtigt der Betreiber den Teilnehmer sofort per E-Mail, bzw. spätestens 2 Tage vor dem ursprünglich gebuchten Termin.Der Teilnehmer kann die Umbuchung innerhalb einer Frist von 5 Tagen ab Eingang der Benachrichtigung gemäß in Textform (z.B. E-Mail, Brief) ablehnen. Er kann die Buchung eines anderen Termins oder die Rückerstattung der Teilnahmevergütung wählen. Erfolgt keine schriftliche oder telefonische Ablehnung durch den Teilnehmer, so gilt der neue Termin als vereinbart gilt dann entsprechend. Bei geänderter Uhrzeit für den Veranstaltungsbeginn am Tag der Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder Umbuchung auf einen neuen Termin.

Stornierung

Die Teilnahme an der Veranstaltung muss spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung widerrufen werden, ansonsten wird die volle Gebühr fällig. Eine Abmeldung per E-Mail genügt. Ersatzteilnehmer können nur nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter benannt werden.

Wertsachen

Für die Garderobe/Umkleide und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Haftung des Betreibers

Für Schäden, die an anderen Rechtsgütern als dem Leben, Körper oder Gesundheit entstehen ist die Haftung des Betreibers gegenüber dem Nutzer ausgeschlossen, soweit die Schäden nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers, eines von dessen gesetzlichen Vertreters oder eines von dessen Erfüllungsgehilfen beruhen und das Verhalten auch keine Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten ist.

Bildrechte

Der/ Die Teilnehmer/ -in einer Veranstaltung tritt sämtliche Bilderechte an Sympathie-Dating ab.

Sonstiges/Datenschutz

Sämtliche von den Teilnehmern bereitgestelle Daten (Email, Telefonnummer, Alter, Vorname, Nachname, etc.) werden von Sympathie-Dating ausschließlich für interne Zwecke verwendet. Die Kundendaten werden Darüber hinaus werden die Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben.
00

TAGE


00

STUNDEN


00

MINUTEN


00

SEKUNDEN


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen